Details zur Verkostungsnotiz/details Eintrag erstellt/geändert am
record created/modified on 13.02.17 11:29


Bezeichnung/
On the label:

Chianti Classico Riserva DOCG - Castellare



Insgesamt 100 Hektar Land, davon 26 ha mit Wein bestockt, Chianti Classico ca. 18 ha auf durchschnittlich 360m Seehöhe. Dazu kommen noch ca 15 ha Oliven, der Rest ist andere Landwirtschaft und Wald.

Der Weinbau wird "organic" betrieben, was durch den Vogel am Etikett verdeutlicht werden soll. Uns gefällt, dass die autochthonen Sorten nicht mit den "internationalen" verschnitten werden.
Schlagworte/Abstract: Organic.
Chianti Classico Riserva DOCG. Trocken.
Ausbau/ageing: Grosse und kleine Holzfässer.
12000 Flaschen produziert/bottles produced
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Castellare di Castellina ****
Nettuno S.r.l., Paolo Panerai. Oenologen: Alessandro Cellai und Maurizio Castell
Loc. Castellare
I-53011 Castellare in Chianti (SI)
Telefon/phone: +39 0577 742 903
e-mail: Info@castelkare.it
http://www.castellare.it
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana - Chianti Classico
Jahrgang/Vintage: 2014
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese (95% Sangiovese, 5 % Canaiolo.)
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 90 Punkte/points (Ausgezeichnet/excellent)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Kategorien/categories: Speisenbegleiter/dining companion, Sorten,regionstypisch/typical for region,variety, Modern/International
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
13.02.2017 - Anteprima_2017
Verkostungsnotiz/
tasting note:
Dunkle Kirschfrucht und Wiesenkräuter, auch am Gaumen saftig und recht vollmundig, recht gut balanciert, nicht ganz so kraftvoll und elegant wie in guten Jahren, aber sehr gut gelungen.

Sorry no tranlation available.
Trinkreife/
best to drink:
2017-2022.

RSS       - wine-times.at Wineguide -