Details zur Verkostungsnotiz/details Eintrag erstellt/geändert am
record created/modified on 23.11.07 16:51


Bezeichnung/
On the label:

Cuvest



Willi Schilhan, der "Elvis vom Jägerberg".

Jahrelang hat Willi Schilhan um "seinen" Kellerneubau gekämpft, seit 2008 ist er fertig, der "Crocodile Rock", der nicht nur architektonisch spannend ist, sondern Willi und seinem Team nun auch endlich alle Voraussetzungen bietet, seine feingliedrigen, typischen Weine perfekt auszubauen. Mehr Information findet man auf seiner Website.
Schlagworte/Abstract: Österreichs beste Rotweine 2008.
Qualitätswein. Trocken.
Ausbau/ageing: Barrique.
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weinmanufaktur Schilhan **
Aufsteiger des Jahres 2005
Monika und Wilfried Schilhan
Kranach 8
A-8462 Gamlitz
Telefon/phone: +43 3453 6094
e-mail: office@weingut-schilhan.at
http://www.weingut-schilhan.at
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2001
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Cuvée Rot (ZW, BW, CS)
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: 12,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
11.10.2007
Verkostungsnotiz/
tasting note:
Im Duft nach Noisette, Kirschen und Himbeeren, am Gaumen recht saftig und gut strukturiert, leider etwas harte Säure und trocknend im Nachhall.

No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
2007-2010. 2007-2010.

RSS       - wine-times.at Wineguide -