Liste der Verkostungsnotizen (Detailmodus)list of tasting notes (details)  

Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Gianni Brunelli - Le Chiuse di Sotto ****
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladend im dunkelfruchtigen Duft nach eingelegten Amarena-Kirschen, Weichseln, Veilchen und einem Hauch Bitterschokolade. Am Gaumen fruchtsüss-saftig und frisch, wieder ein wenig Schoko-Touch, noch präsente, aber sehr gut eingebundene feine Tannine, macht schon viel Spass, hat Eleganz, Tiefe, Schmelz und enorme Länge.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 1 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Carpineto **
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 14 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Recht typisch im Duft nach dunklen Beeren und schwarzen Kirschen, mit einem Touch Kaffee im Hintergrund. Am Gaumen wieder saftige Fruchtaromen, recht straff strukturiert, ein bisserl "modern style" aber ziemlich gut gemacht. Im Abgang (noch) ein wenig adstringierend, aber auch viel Frucht, das wird sich noch harmonisieren.

Sorry no tranlation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 2 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
La Casa - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Tenuta Caparzo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Schon in der Farbe deutlich dunkler als sein Pendant mit dem bekannten grünen Etikett. Diese Selektion aus den Weingärten rund um die Fattoria ist auch im Duft etwas dunkelbeeriger und am Gaumen dann natürlich auch. Sehr saftige dunkle Beeren, fast so brombeerig, wie ein Blaufränkisch, straffe, noch ziemlich präsente Tannine, die diese saftige Frucht sehr gut "einrahmen". Fünf Jahre im Keller reifen lassen, dann müsste er perfekt sein.

Sorry, no transaltion available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2040.
(Nr. 3 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Tenuta Caparzo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Dichter dunkelbeeriger Duft mit Weichseln und Kräuterwürze, sehr regionstypisch. Am Gaumen wieder saftige dunkle Frucht, kräftiger Körper mit präsenten aber mürben und gut eingebundenen Tanninen, lebendig und frisch, hat Power, Schmelz und Eleganz, ist lange nachhallend. Eigentlich jedes Jahr eine Bank.

Sorry, no transaltion available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 4 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Capanna **
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 14 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Da hat der Ex-Präsident des Consorzio die Latte wieder einmal ganz schön hoch gehängt. Im - durchaus besten Sinn - traditionellen Stil darf man hier einen einladenden Duft nach Weichseln, Pinienkernen und zarten mineralischen Noten erwarten. Am Gaumen saftig und doch elegant, mit kraftvollem Körper und feiner Tannin- Struktur, hat Tiefe und Schmelz, animierend balanciertes Frucht-Säure-Spiel, gute Länge und Potential.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 5 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
La Casaccia - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Canalicchio di Sopra ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Schwarze Johannisbeeren und Weichseln unterlegt mit einer Nougat-Praline, so präsentiert sich der Duft. Am Gaumen saftige Frucht, etwas Haselnuss, straffe Struktur, feinherbe Würze, erinnert wieder ein bisserl an Nuss und Pistazie, im recht langen Nachhall wieder saftige Frucht.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 6 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Canalicchio di Sopra ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
akzeptabel/acceptable
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Feine dunkelbeerige Fruchtaromen, das dunkelrote Campino, mein Lieblingszuckerl aus Lausbub-Zeiten beamt sich aus dem olfaktorischen Gedächtnis. Lustig, was man so abgespeichert hat. Am Gaumen fruchtsüss nach schwarzen Beeren und Weichseln, aber keine Spur marmeladig, sehr fein, saftig und vollmundig, recht kraftvolle Tannine, die eine feine Struktur schaffen, recht lang und schon recht zugänglich. Hat einige Jahre Reifepotenzial.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 7 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Vigna del Fiore - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Barbi - Fattoria dei Barbi ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Maulbeeren und Weichseln duften einladend aus dm Glas. Am Gaumen ein recht kraftvoller Auftritt, füllt den Mund rasch völlig aus, wieder viel Frucht, etwas samtig, aber gut strukturiert, mit lebendigem Frucht-Säure-Spiel, das lang nachklingt.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 8 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Barbi - Fattoria dei Barbi ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Recht sortentypisch, aber für Brunello doch recht rotbeerig, fast burgundisch, fein fruchtig, viel Kirsche und Weichsel, wirkt elegant und ist doch recht süffig, kraftvoll und verspielt zugleich, das ist schon jetzt in seiner Jugend jede Menge Trinkspass. Nehmen Sie ein grosses Glas.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 9 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Argiano
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2004
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 88 Punkte/points (Ausgezeichnet/excellent)
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Kirschen dominieren im etwas alkoholischen Duft. Am Gaumen recht saftig und knackig, lässt ein wenig die Eleganz vermissen und ist für den Jahrgang nur durchschnittlich.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2026.
(Nr. 10 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Montosoli - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Altesino S.p.A - Azienda Agricola ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 96 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Etwas alkoholisch im ersten reinriechen, das verflüchtigt sich rasch und dann dominiert rotte Beerenfrucht und Kirschen, nur ganz im Hintergrund etwas Bitterschokolade. Am Gaumen recht kraftvoll und vollmundig, viel saftige Frucht, eingepackt in feinste Tanninstruktur, sehr gekonnter Holzeinsatz, schon in der Jugend sehr zugänglich, hat aber auch Potenzial für einige Jahre.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 11 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Altesino S.p.A - Azienda Agricola ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr sortentypisch, das ist auch im Duft schon ganz klar Sangiovese, fein fruchtig, viel Kirsche und Weichsel, eher rotbeerig, recht elegant, wirkt fast sanft beim ersten Schluck, hat aber doch ganz schön Power, ist elegant und doch süffig, kraftvoll und tänzelnd zugleich, das ist schon in der Jugend jede Menge Trinkspass. Nehmen Sie ein grosses Glas und geniessen Sie ihn.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 12 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
V. Le Macchiarelle - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Fanti - Tenuta San Filippo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 96 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
akzeptabel/acceptable
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr sortentypisch, das ist auch im Duft schon ganz klar Sangiovese, fein fruchtig, viel Kirsche und Johannisbeere, recht elegant, am Gaumen sofort recht fordernd, ganz schön Power, "schillernde" Tannine, präsent aber elegant, wie bei mach legendärem Bordeaux, so gut war Fanti schon länger nicht mehr. Sollte noch einige Zeit im Keller reifen.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 13 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Vallocchio - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Fanti - Tenuta San Filippo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
akzeptabel/acceptable
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr sortentypisch, das ist auch im Duft schon ganz klar Sangiovese, fein fruchtig, viel Kirsche und Weichsel, eher rotbeerig, recht elegant, wirkt sanft, hat aber doch ganz schön Power, das ist die Kunst, die nur ein guter Brunello-Weinmacher hinbekommt, elegant und süffig, kraftvoll und tänzelnd zugleich, das ist schon in der Jugend jede Menge Trinkspass. Nehmen Sie ein grosses Glas und geniessen Sie ihn. Den 2015er lassen wir inzwischen noch im Keller.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 14 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Fanti - Tenuta San Filippo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
akzeptabel/acceptable
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Ein ganzer Korb dunkler Waldbeeren, Weichseln und ein Hauch Caffé im einladenden Duft. Am Gaumen saftig und fruchtbetont, gekonnter Holzeinsatz, kraftvolle Struktur, rassiges Spiel und gute Länge, wieder einmal ein Bilderbuch-Brunello, und das bei der Annata, also dem Basis-Brunello.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 15 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Fanti - Tenuta San Filippo ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
akzeptabel/acceptable
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Ein ganzer Korb dunkler Waldbeeren, Weichseln und ein Hauch Caffé im einladenden Duft. Am Gaumen saftig und fruchtbetont, gekonnter Holzeinsatz, kraftvolle Struktur, rassiges Spiel und gute Länge, wieder einmal ein Bilderbuch-Brunello, und das bei der Annata, also dem Basis-Brunello.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 16 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Elia Palazzesi Collelceto
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Eher rotbeerig im Duft, fast burgundisch anmutend, auch am Gaumen recht sanft und mit knackiger Säure und kirschiger Frucht aufwartend, ein burgundischer Brunello, gar nicht schlecht, wenn auch nicht unbedingt sortentypisch, hat aber feinste seidige Tannine und ist recht elegant, im langen Finish wieder feine Frucht. Ausgefallen aber gut.


Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 17 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Prime Donne - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Donatella Cinelli Colombini ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 97 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Wunderbare Schokolade in Duft und auch am Gaumen, schwarze Johannisbeeren und ein paar Weichseln, kraftvoller Körper mit guter Struktur, (noch) präsente und leicht adstringierende Tannine, die sich noch einbinden werden. Dann wird das ein sehr eleganter, kraftvoller Brunello der absoluten Top-Liga. Also noch mindestens 5 Jahre im Keller vergessen und dann geniessen.


Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 18 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Donatella Cinelli Colombini ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladender Duft nach Weichseln und einem Hauch Nougat, kraftvoller Körper mit feiner Struktur, (noch) präsente, aber bereits gut integrierte, seidige Tannine, sehr typischer Sangiovese, elegant und vollmundig mit langem Abgang. Schon recht zugänglich hat aber auch Reifepotential für einige Jahre.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 19 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Donatella Cinelli Colombini ***
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladender Duft nach Weichseln und einem Hauch Nougat, kraftvoller Körper mit feiner Struktur, (noch) präsente, aber bereits gut integrierte, seidige Tannine, sehr typischer Sangiovese, elegant und vollmundig mit langem Abgang. Schon recht zugänglich hat aber auch Reifepotential für einige Jahre.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2035.
(Nr. 20 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
La Manella - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Cortonesi
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 92 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Dunkler Duft nach Weichseln und Blaubeeren, deutliche Röstaromen vom Toasting. Am Gaumen dann ein kraftvoller Auftritt, wieder saftige dunkle Kirschfrucht, präsente und etwas trocknende Tannine, die sich mit etwas Flaschenreife noch weiter einbinden sollten, im langen Nachhall wieder recht saftig aber auch etwas adstringierend. Etwas dezenterer Holzeinsatz wäre bei diesem charmanten Jahrgang wohl angebracht gewesen. Gutes Reifepotenzial.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 21 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Poggiarelli - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Cortonesi
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 94 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Dunkler Duft nach Sauerkirschen und Holunderbeeren mitzart röstigen, aber nicht störenden Holznoten nach Kaffee und Bitterschokolade.. Am Gaumen dann recht kraftvoll und vollmundig, wieder saftige dunkle Kirschfrucht, noch präsente samtige Tannine, die sich mit etwas Flaschenreife noch weiter einbinden sollten, im langen Nachhall wieder recht saftig und samtig zugleich. Gutes Reifepotenzial.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 22 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Fiore die Meliloto - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Corte Pavone - Loacker Tenute ss. ****
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 97 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Duft nach roten und schwarzen Waldbeeren und dunklen Kirschen, zarte Würze, wie wenn man eine Pinienallee entlang wandert (Obwohl eine Cypressen-Allee zum Weingut führt), und Kirschwasser-Schoko-Praline. Am Gaumen dann ein kraftvoller aber weicher, samtiger Auftritt, wieder saftige dunkle Kirschfrucht, bereits gut integrierte Tannine, die sich mit 2-5 Jahren Flaschenreife noch weiter einbinden werden, wenn man ihn jetzt schon trinken will, sollte man ihm viel Luft geben, dekantieren und ein grosses (Burgunder-) Glas nehmen, recht elegant und seidig im Finish, langer Nachhall mit feiner Frucht. Gutes Reifepotenzial für einige Jahre.


Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2040.
(Nr. 23 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Campo Marzio - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Corte Pavone - Loacker Tenute ss. ****
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 96 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Dunkler Duft nach Weichseln und Brombeeren, zarte Kräuterwürze und Kirschwasser-Schoko-Praline. Am Gaumen dann ein kraftvoller Auftritt, wieder saftige dunkle Kirschfrucht, bereits sehr gut integrierte Tannine, die sich mit etwas Flaschenreife noch weiter einbinden werden, ist aber schon jetzt wunderbar zu trinken, mit viel Fruchtcharme und elegant seidiger Textur, im langen Nachhall wieder herrlich saftig. Gutes Reifepotenzial.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2040.
(Nr. 24 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Fiore del Vento - Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Corte Pavone - Loacker Tenute ss. ****
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 96 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladender tiefer dunkler Beerenmix im Duft, zarte röstige Würze und Bitterschokolade. Am Gaumen dann ein kraftvoller Auftritt, wieder saftige dunkle Beerenfrucht und würzige Nuancen, noch spürbar samtige Tannine, die sich mit etwas Flaschenreife noch einbinden werden, im langen Nachhall wieder herrlich saftige Fruchtnoten.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2040.
(Nr. 25 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brunello di Montalcino
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Corte Pavone - Loacker Tenute ss. ****
Land,Region/
country,region:
Italien - Toskana
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Sangiovese Grosso
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 95 Punkte/points (Groß)
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
16.05.2021 - Anteprima_2021
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr feine dunkle Fruchtaromen, Waldbeeren und Weichseln, zarte Kräuterwürze, recht elegant und gut strukturiert, charmant und zart schmelzig, sehr feine seidige Tannine, füllt den Gaumen völlig aus und tänzelt darin, klingt lange mit viel Frucht nach. Für eine Annata, also quasi den Basis-Wein extrem gut gelungen. Schon jetzt gut antrinkbar, wenn man ihm etwas Luft gibt, ein paar Jahre Reife im Keller tun aber sicher gut.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2021-2030.
(Nr. 26 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Excellent Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Cuvée Rot
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladender dunkelbeeriger Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Weichseln, ein wenig röstige Holznoten nach Kaffee, recht harmonisch und rund. Im Mund recht elegant mit saftiger Frucht und animierendem Säurespiel, sehr gut eingebundene Tannine, die noch ein paar Jahre zur vollen Integration brauchen, trotzdem schon jetzt zugänglich und viel Trinkanimo. Gutes Reifepotential für einige Jahre. Sehr gelungen.
Trinkreife/
best to drink:
2022-2030
(Nr. 27 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Privat
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Cuvée Rot
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Am Rücken-Etikett steht: "Der kommt bei uns privat oft zum Einsatz!" Das verstehen wir. Dieser Wein macht richtig Spass. Nicht übertrieben konzentriert, sondern recht elegant mit charmanter dunkler Beeren- und Kirschfrucht, seidigen, gut integrierten Tanninen, zartem Schokotouch, alles perfekt harmonisch zusammengefügt. Nicht der Parker100-Wein, sondern der Rote, den man gern und oft trinkt. Wir werden ihn im JLF-Test ausprobieren. Wenn bis dahin noch was drin ist.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2026.
(Nr. 28 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Burg Zweigelt Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Zweigelt
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Schon im Duft ziemlich intensiv, dunkel, röstig, Kirschen, Brombeeren, getrocknete Feigen, das setzt sich alles auch im Mund genauso fort, schwarze Beerenfrüchte samtig-röstigem ummantelt, vollmundig und konzentriert mit knackiger Säure balanciert, im zart-pelzigen Abgang bleibt ein Mon-Cherie als Nachhall. Darf noch einige Jahre im Keller reifen. Passt gut zu kräftigen Gerichten von Salami bis Fleisch vom Grill.
Trinkreife/
best to drink:
2024-2030
(Nr. 29 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
La Grande - Rosé
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Rosé
Rebsorte/variety:
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr eigenwillig, dunkles Rosa mit orangem Schein, Im Duft fast wie Aperol ohne Spritz, auch am Gaumen nach Rhabarber, diesmal mit zartem Prickeln, dann geht's mit einem Touch Erdbeer-Yoghurt und Pistaziencreme in ein knackiges Finish, animierend, aber auch zart laktisch.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 30 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Passion Riesling Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Süsse gelbe Früchte im Duft nach Honigmelonen, Feigen und Datteln, am Gaumen üppig und dicht, viel Fruchtsüsse, gut balanciert mit feiner ansprechender Säure, zart mineralisch, fein gemacht, aber dieses deutliche Süsse-Säure-Spiel muss man mögen. Wird sich mit einigen Jahren Flaschenreife sicher noch entwickeln.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2026.
(Nr. 31 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
La Vita - Grauburgunder
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut R&A Pfaffl GmbH & Co KG ****
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grauburgunder
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 14 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Intensive gelbe Fruchtaromen im Duft, gelbe Melone, Ananas und Blüten. Am Gaumen rund und schmelzig, wieder gelbe Aromen mit einem Touch Banane und Pistaziencreme, vollmundig aber keine Spur breit, mit lebendigem Frucht-Säure-Spiel im Abgang, das lange nachklingt. Potential für einige Jahre. Das After-Work-Glaserl. Zur hellen Zigarre oder zum guten Buch.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2026.
(Nr. 32 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Ried Tenn
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Markus Taubenschuss ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Intensive gelbe Farbe im Glas, wie auch im Geruch, reife gelbe Äpfel, Ananas, Quitte, gelbe Pfirsiche, auch am Gaumen saftige Fruchtaromen, sehr schmelzig, mit einem fast buttrigen Touch im Mundgefühl, im Finish aber dann wieder saftig und mit sehr animierendem Säurespiel, regt an, sich sofort wieder einzuschenken. Guter Begleiter zu Geflügel oder kräftigem Fisch, wie Waller.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2026.
(Nr. 33 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weinviertel DAC Grüner Veltliner Classic
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Markus Taubenschuss ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Gelbfruchtige Aromen nach Quittengelee und Grapefruit, am Gaumen recht vollmundig für diesen doch eher angenehm leichtgewichtigen Veltliner mit nur 12% Alkohol, wieder saftige gelbe Frucht-Aromen, etwas Zitrus und im Finale herb-würzige Kräuter und erdige Noten, recht lang nachhallend, ein universeller Speisenbegleiter.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2023.
(Nr. 34 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sämling 88
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Muster.Gamlitz **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sämling 88
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 11,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Duftig nach blühenden Kräuter-Wiesen, Brennesseln, etwas Minze, kaum Frucht, irgendwie kühl. Am Gaumen recht saftig und frisch, wieder diese kühle Art, knackig mit zitrusfrischer Säure im Nachspiel.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 35 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Gelber Muskateller Federspiel
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Jäger ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Gelber Muskateller
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
27.06.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Recht dezent im Duft nach Holunderblütensirup, Steinobst und Litschis, kühle, steinige Anumtung, Am Gaumen saftige Frucht, recht vollmundig, fast cremig, wieder diese Kühle, im Finish dann eher straff und zupackend, ist aber dann schnell weg. Gut zu Forelle.


Delicate mineral notes, stone fruit, apricot and white peach, floral aromas. Juicy on the palate, fruity with beautiful structure and lingering aromas, a lot of grip and delicious mineral structure. Already very accessible, lingering on the palate.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 36 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Gelber Muskateller
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Peter Skoff - Domäne Kranachberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Gelber Muskateller
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
12.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr sortentypisch aber dezent duftig, weisse Blüten, Zitrusfrüchte, frisch geschälter Apfel, Wiesenkräuter, wechselt mit Zeit und Luft im Glas immer wieder die Aromen. Auch am Gaumen saftig, zitrusfruchtig, duftig wie Zitronengras und mit einem recht knackig balanciertem Frucht-Säure-Spiel, das recht lange nachklingt. Feiner Sommerwein, zu kalten Vorspeisen und Salaten.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 37 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Gelber Muskateller
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Primus **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Gelber Muskateller
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Kräuterwürzig im Duft, nicht "laut" oder aufdringlich, erinnert eher an (unreifen) Sauvignon, nach Steinobst und Brennesseln, und erst mit Luft auch zart nach Muskat. Am Gaumen recht knackig und sehr süffig, macht Spass.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 38 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Gelber Muskateller Klassik
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Muster.Gamlitz **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Gelber Muskateller
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 11,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Typisch steirischer "Einstiegswein", frisch, duftig, erinnert im ersten Moment auch an Muskat-Ottonel, dann mehr an Litschis und Limetten, und der Duft, wenn man einen Granny Smith schält, das setzt sich auch am Gaumen fort, leichtes brizzeln auf der Zunge ((mit CO2 überlagert?), eine gewisse Mundfülle gibt das "Zuckerschwänzchen", das man wohl zur Pufferung der knackigen Säure über gelassen hat. Im Sommer, beim Fest auf der Terrasse, der perfekte Apero...
Trinkreife/
best to drink:
2020-2022
(Nr. 39 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Souvignier Gris - Gut - Kaspar
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Peter Skoff - Domäne Kranachberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Souvignier Gris
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.07.2020 - Corona_Tasting
VKN im Detail/
TN in detail:
Extrem duftig, floral nach weissen Blüten, könnte man blind auch für einen "lauten" Sauvignon halten, Holunderblüten, Stachelbeeren und Kräuter. Am Gaumen recht vollmundig aber auch ziemlich resche Säure und etwas herb im Abgang.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2021.
(Nr. 40 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Thiery-Weber ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kremstal
Jahrgang/Vintage: 2008
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 2 g/l - Säure/acidity: 7 (g/l)
Preis/price: 7,20 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
04.09.2009 - PLC_09_bis7.5
VKN im Detail/
TN in detail:
Apfel-Birnen, Gemüsesuppe, am Gaumen vegetabil, etwas Zuckerl und sehr knackige Säure, recht vollmundig und dicht, zartherbe mineralische Noten im Finish.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2009-2012.
(Nr. 41 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Grande Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 5,9 g/l - Säure/acidity: 4,6 (g/l)
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.10.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Ein grossartiger Lagenwein, der die Kraft des Lössbodens ins Glas bringt. Gleich vorweg: Nehmen Sie ein grosses Glas, am besten ein Burgunder-Glas. Denn dieser Wein braucht Luft. Kraftvoll goldgelb leuchtet er im Glas. Im Duft ein ganzes Kräuterpotpourri, dunkle würzige Noten und mit Luft dann auch viel gelbe Frucht, Ananas, Äpfel, Grapefruit und ein wenig Marille, das setzt sich am Gaumen fort, wieder saftige gelbe Fruchtaromen, vielschichtig, cremige Textur umrahmt mit feiner Tanninstruktur, mineralische Würze, eben wie der Löss von dem er stammt, sehr gut strukturiert und balanciert, mit animierendem Frucht-Säure-Spiel, lang nachhallend. Hat Potential, um noch einige Jahre auf der Flasche zu reifen.
Wir empfehlen, den Wein einige Zeit vor dem Genuss zu öffnen oder zu karaffieren.
Passt gut zu Pilzgerichten oder da, wo man üblicherweise Rotwein empfehlen würde, also durchaus auch zum Fleisch, speziell die klassische Wiener Rindfleischküche vom Tafelspitz bis zum Zwiebelrostbraten.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2010-2030.
(Nr. 42 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner "4U"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2019
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: keine Angabe/not specified
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.10.2019 - Wine-Guide-Austria-202ß
VKN im Detail/
TN in detail:
Der jugendlich frische 4u ist heuer besonders duftig und saftig gelungen. Wie immer hat er diese zarte typische mineralische Würze, sowohl im Duft, aber auch am Gaumen. Aber natürlich dominieren die saftigen Fruchtaromen, knackige Äpfel, Ananas und gelbe Grapefruit tänzeln richtiggehend am Gaumen, frisch-saftig-wagramerisch, sehr lebendiges Frucht-Säure-Spiel, das richtig Spass und Lust auf das nächste Glas macht. So, wie ein guter Jungwein halt sein soll.

Very typical with "tropical" yellow fruit aromas such as pineapple - but also yellow apples and spicy herbs, who knows loess smells it immediately. On the palate dense and medium-bodied, but quite firm with lively, juicy fruit, remains lively and fresh in the finish, well-balanced fruit-acid game in the aftertaste. Universal food-partner with less alcohol, fits to fish and salads.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2021
(Nr. 43 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner 1598
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Braucht etwas Zeit und Luft im Glas, um den vielschichtiger Duft zu entfalten, dann duften gelbe Fruchtaromen, würzige "braune" Mineralik und einige Wiesenkräuter aus dem Glas. Auch am Gaumen wieder gelbe Fruchtaromen, sehr saftig und vollmundig, cremige Textur vom langen Ausbau auf der Feinhefe, erdig-mineralisch, zart würzig, sehr gut strukturiert und balanciert, mit animierendem Frucht-Säure-Spiel, lang nachhallend. Hat Potential, um noch einige Jahre auf der Flasche reifen.
Wir empfehlen, den Wein einige Zeit vor dem Genuss zu öffnen und eher grössere Gläser zu nehmen.
Passt gut zu Pilgerichten oder kraftvollem Fisch, wie Waller oder Karpfen.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025.
(Nr. 44 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Zweigelt Barrique #5
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Zweigelt
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Tiefer dunkler Duft nach schwarzen Waldbeeren und Weichseln, ganz zart röstig, etwas Bitterschokolade, am Gaumen kraftvoll und vollmundig, ein dunkler Beeren-Mix, viel schwarze Kirschen und Holunderbeeren, braucht etwas Zeit und Luft, am besten dekantieren. Gut strukturiert mit noch deutlich kraftvollen Tanninen, die sich noch einbinden werden, ein wenig samtig, gewisse Eleganz, ist im recht langen Abgang frisch, saftig und wieder recht fruchtbetont. Einige Monate im Keller tun diesem Wein sicher noch gut. Hat Lagerpotential für einige Jahre.
Begleitet würzige Fleischgerichte, wie Steak oder Fleisch vom Grill.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025
(Nr. 45 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Cabernet Sauvignon Ried Dorner
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Zweigelt
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sortentypischer dunkler Duft nach schwarze Johannisbeeren und sehr dezenterHolzwürze. Das setzt sich auch am Gaumen wunderbar fort, wieder saftige schwarze Beeren und feine Würze, mittelkräftiger, eleganter Auftritt mit schöner seidiger Tannin-Struktur, gut balanciert und mit viel Frucht lang nachhallend. Feiner Speisenbegleiter zur mediterranen Küche.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025
(Nr. 46 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Alte Reben
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
grandios/excellent
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sehr aromatisch im Duft nach Grapefruit und "tropischen" gelben Fruchtaromen, Zuckermelone, Ananas und etwas Steinobst, sowie würzige frische Kräuter, im Hintergrund ein wenig erdig-mineralisch.
Am Gaumen kraftvoll und vollmundig, schmelzig, fast cremig, dabei aber recht lebendig, sehr gut balanciert, mit animierendem Frucht-Säure-Spiel, saftige Frucht und im Finish dann zart mineralisch-würzig, sowie sehr lang im Nachhall. Darf ruhig noch einige Monate lagern.
Perfekter Begleiter zur klassischen Wiener Küche mit Tafelspitz & Co.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025.
(Nr. 47 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Chardonnay
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Chardonnay
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 14 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladend im Duft nach Brioche, einem Hauch Vanille und mit etwas Zeit und Luft entwickeln sich Aromen von Zuckermelonen. Am Gaumen vollmundig, mit zartem Holztouch, der aber von saftiger gelber Frucht und lebendigem Säurespiel abgelöst wird. Der dezente Holzeinsatz bringt feinen Schmelz und eine elegante Struktur, im langen Nachhall wieder frisch und saftig, sehr gute Balance. Hat gutes Reifepotential, sollte noch einige Monate im Keller ruhen. Passt perfekt zum Backhenderl mit Erdäpfel-Vorgerlsalat.

Still somewhat youthful, but already quite inviting with aromas of yellow melons, a hint of ginger and the scent of freshly baked croissants. Also on the palate crispy, juicy fruit, lively, the short passage in small barrels can be tasted only by mellifluousness, already a very fine structure and good balance. Perfect for baked chicken (Backhenderl) with potato-salad.
Trinkreife/
best to drink:
2020-2025
(Nr. 48 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Roter Veltliner Bio
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Roter Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
14.09.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Dezent im Duft, sehr sortentypisch, zart nach weissen Blüten, Steinobst, Gewürzen und erinnert ein wenig an frisch geschälte Mandeln. Am Gaumen charmant und fein schmelzig, wieder weisse Fruchtaromen, auch etwas Ringlotte, recht elegant, mit feiner Struktur und animierendemWechselspiel zwischen Fruchtsüsse und balancierter Säure.Braucht ein grosses (Burgunder-) Glas, denn mit etwas Zeit und Luft im Glas gewinnt der Rote Veltliner deutlich an Frucht und mineralischer Würze.Klingt lange nach. Gutes Reifepotential. Begleiter zu Gefügel oder Meerestieren.

Subtly floral fragrance, very typical for the variety, delicately white fruit flavors and caraway seed. On the palate very elegant, seems "cool" in style, but is charming, these contrasts make this rare variety always exciting. With some air in the glass comes juicy fruit, mineral spice and floral aromas. The wine is quite mouthfilling and pretty long. Good maturity potential. Companion to light meat or seafood.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025
(Nr. 49 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Welschriesling
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Welschriesling
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Duftig, floral, Blüten, Wiesenkräuter und Zitrusfrüchte duften aus dem Glas. Am Gaumen saftige Frucht, Äpfel und wieder frische Zitrusnoten, mittelkräftiger Körper, recht lebendig abgestimmt mit animierendem Frucht-Säure-Spiel, das relativ lang nachklingt. Ein saftiger Sommerwein.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2019
(Nr. 50 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Rosé vom Zweigelt
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rosé
Rebsorte/variety: Zweigelt
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Leuchtet schön kräftig rosafarben, wie eine Damaszener-Rose, duftet aber nach roten Beeren und Kirschen. Am Gaumen fruchtsüss nach Kischen und Ribisln, sehr saftig und recht vollmundig, schmeckt fast schon wie ein leichter Rotwein, fein balanciert und lebendig, recht süffig, klingt relativ lang, mit viel Frucht und feinherb, ein bisserl an Hagebuttentee erinnernd, nach. Sehr gelungen.
Guter Aperitiv.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2020
(Nr. 51 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Blaufränkisch
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Burgenland
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Dunkel in der Farbe und im Duft nach Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen süsse dunkle Beeren, kraftvoll und samtig, recht vollmundig, mild und rund, klingt relativ lange nach.
Für Liebhaber von samtigen Rotweinen, die mild und moderat im Alkohol sind.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2021
(Nr. 52 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Blauer Portugieser
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blauer Portugieser
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Man könnte fast "burgundisch" sagen, wenn man die durchscheinende Farbe im Glas sieht. Im Duft ist dann klar, wir sind in Österreich. Sortentypisch dunkle Waldbeeren, auch ein wenig schwarzer Holunder, den schmeckt man auch am Gaumen, saftig und dunkelbeerig, seidige Textur, gut strukturiert und animierend balanciert, moderat im Alkohol, Trinkvergnügen für das Sommerfest.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2021
(Nr. 53 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sonnenschein - Grüner Veltliner
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Würziger Duft nach Kräutern und gelben Früchten, recht sortentypisch. Am Gaumen wieder zart würzig, saftige Frucht, rund und eher einfach gehalten, guter, süffiger Alltagswein, zart herbe Würze auch im Abgang. Preis-Leistungs-Hit.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2019
(Nr. 54 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Felsentröpferl Weisswein-Cuvée
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Cuvée Weiß
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
gut/good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Duftig nach Blüten und frischen grünen Kräutern, erinnert an eine blühende Sommerwiese, dazu Äpfel und Zitrusfrüchte, sehr einladend. Am Gaumen dann wieder süsse Fruchtaromen und etwas Kräuterwürze, mild balanciert und doch recht süffig, ein feiner Trinkspass mit moderater Säure und Alkohol.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2019
(Nr. 55 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Blauer Zweigelt "im alten Holzfass gereift"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Zweigelt
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Schönes dunkles Rot mit violetten Reflexen. Im Duft recht typisch für Zweigelt, nach dunklen Kirschen und Weichseln. Auch am Gaumen saftige Kirschfrucht und schwarze Ribisln, recht vollmundig, zart samtig, gute Struktur und Balance, klingt mich feiner Frucht und einem feinherbem Touch recht lange nach. Grossartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
Perfektes rotes Schank-Achterl, passt auch gut zu Pizza und Pasta.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2021
(Nr. 56 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Rivaner
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Müller-Thurgau
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Floraler Duft nach gelben Blüten, Steinobst, Ringlotten und frischen Äpfeln. Am Gaumen mittelkräftig, recht lebendig und saftig, fruchtsüss, viel Frucht, mild und rund, aber mit animierender Säure gut balanciert, klingt relativ lang nach. Sehr süffig. Ein feiner Sommerwein, frisch und leicht.
Passt gut zu Salaten.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2020
(Nr. 57 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner - BIO
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Zart würziger Duft, recht typisch für die Wagramer Veltliner, mit gelben Fruchtaromen, Grapefruit und gelbe Äpfel, sowie etwas Kräuterwürze. Am Gaumen mittelkräftig und recht vollmundig und lebendiger, saftiger Frucht. Zart schmelzig, bleibt auch im Finish lebendig und frisch, gut balanciertes Frucht-Säure-Spiel. Universeller Speisenbegleiter. Perfekt für den glasweisen Ausschank in der Gastronomie.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2020
(Nr. 58 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner "Classic"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Niederösterreich
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
19.07.2018 - Wine-Guide-Austria-2018
VKN im Detail/
TN in detail:
Erdig-würziger Duft, auch recht fruchtbetont mit gelben Fruchtaromen wie Ananas und Äpfel.Am Gaumen saftige Frucht, mittelkräftig, mild und rund, mit guter Struktur und Länge, klingt frisch-fruchtig nach. Guter saftiger Alltags-Veltliner mit moderatem Alkohol.
Trinkreife/
best to drink:
2018-2020
(Nr. 59 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Grande Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
grandios/excellent
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
29.05.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Tief und kraftvoll im Duft nach "tropischen" gelben Fruchtaromen, etwas Vanille, Passionsfrucht, Bananen und Ananas aber auch würzige Aromen, wie Kümmel und Kräuter, abwechslungsreich je nach Luft und Temperatur.
Am Gaumen sehr vollmundig, schmelzig und recht cremig, wieder mit saftiger gelber Frucht, elegant und doch lebendig, kein bisschen breit, sondern lebendig mit animierender Säure, zart würzig im Finale und sehr lang im Nachhall. Sollte noch einige Monate lagern, hat Potential für einige Jahre. Wir empfehlen den Wein zu dekantieren und ein Burgunder-Glas.
Perfekter Begleiter zu kräftigen Pilzgerichten.

Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025.
(Nr. 60 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weissburgunder
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger *** BIO zertifiziert
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2018
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Pinot Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: keine Angabe/not specified
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
grandios/excellent
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
29.05.2019 - Wine-Guide-Austria-2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Im Duft noch etwas verhalten, aber sortentypisch nach Birnen und zart nach Nüssen. Am Gaumen fruchtsüss mit weissen Fruchtaromen, wieder Birnen und etwas Honigmelone, zarte erdig-mineralische Noten, Zitrusnoten, tänzelnd und sehr frisch, saftig und schmelzig, klingt lange nach. Ein perfekter Allround-Speisenbegleiter.

In the nosedominate walnuts and pears, very typical of the variety. Also on the palate white fruit aromas, delicate almonds and citrus notes, quite creamy, filling up the palate completely and has a pretty long finish. A perfect match with mushrooms.
Trinkreife/
best to drink:
2019-2022
(Nr. 61 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Pinot Noir Reserve 2016
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Domäne Wachau ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Pinot Noir
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: 23,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
VKN deutsch

VKN english
Trinkreife/
best to drink:
2019-2025
(Nr. 62 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Roter Traminer Reserve 2017
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Domäne Wachau ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Roter Traminer
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13 Vol.% - RZ: 10,4 g/l - Säure/acidity: 5,5 (g/l)
Preis/price: 23,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 63 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Amphora 2016
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Domäne Wachau ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.% - RZ: 5 g/l - Säure/acidity: 1,1 (g/l)
Preis/price: 23,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 64 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Blaufränkisch Rosé
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Burgenland
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Rosé
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.%
Preis/price: 7,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 65 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Brennbergh
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Burgenland
Jahrgang/Vintage: 2013
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 1 g/l
Preis/price: 42,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 66 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Pandur
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Mittelburgenland
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Cuvée Rot
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1 g/l - Säure/acidity: 5,6 (g/l)
Preis/price: 19,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 67 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Roter Schotter
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Burgenland
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1 g/l - Säure/acidity: 5,7 (g/l)
Preis/price: 21,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 68 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Mittelburgenland DAC Altes Weingebirge
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Mittelburgenland
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,6 Vol.% - RZ: 4 g/l - Säure/acidity: 6 (g/l)
Preis/price: 10,90 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
2009-2015.
(Nr. 69 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Blaufränkisch
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Familie Strehn
Land,Region/
country,region:
Österreich - Burgenland
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Rotwein/red wine
Rebsorte/variety: Blaufränkisch
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13 Vol.%
Preis/price: 8,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 70 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Koglberg DAC
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,6 Vol.% - RZ: 9,3 g/l - Säure/acidity: 6,7 (g/l)
Preis/price: 26,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 71 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Steinhaus DAC Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 13,6 Vol.% - RZ: 5,9 g/l - Säure/acidity: 7,3 (g/l)
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 72 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Seeberg DAC Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,2 Vol.% - RZ: 6,4 g/l - Säure/acidity: 6,8 (g/l)
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 73 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Koglberg Terrassen DAC
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: -
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,8 Vol.% - RZ: 6,1 g/l - Säure/acidity: 5,5 (g/l)
Preis/price: 26,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 74 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Lamm DAC Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,7 Vol.% - RZ: 6 g/l - Säure/acidity: 5,4 (g/l)
Preis/price: 26,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 75 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Kittmansberg DAC Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Steininger **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Kamptal
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 4 g/l - Säure/acidity: 5,4 (g/l)
Preis/price: 17,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available at the moment. Please try again.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 76 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Beerenauslese
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Süßwein/sweet wine - BA/TBA/Eiswein/Passito
Rebsorte/variety: Cuvée Weiß
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 9 Vol.% - RZ: 163,1 g/l - Säure/acidity: 8,1 (g/l)
Preis/price: 14,50 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 77 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Roter Veltliner Ried Kreimelberg
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Roter Veltliner
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 2,9 g/l - Säure/acidity: 5,4 (g/l)
Preis/price: 13,90 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 78 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Große Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 1,9 g/l - Säure/acidity: 5,3 (g/l)
Preis/price: 35,00 Euro (im Handel/shop)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 79 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weinviertel DAC Reserve "8000"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 2,1 g/l - Säure/acidity: 4,3 (g/l)
Preis/price: 23,00 Euro (im Handel/shop)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 80 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weinviertel DAC Reserve Ried Kirchengarten
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 2,7 g/l - Säure/acidity: 4 (g/l)
Preis/price: 17,80 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 81 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weinviertel DAC Reserve Ried Kronberg
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Setzer **
Land,Region/
country,region:
Österreich - Weinviertel
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: DIAM
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 2,1 g/l - Säure/acidity: 4,7 (g/l)
Preis/price: 12,90 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 82 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc Ried Czamillonberg Reserve
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 14,5 Vol.% - RZ: 1,8 g/l - Säure/acidity: 5,9 (g/l)
Preis/price: 35,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 83 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc Ried Steinriegel
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13 Vol.% - RZ: 1,8 g/l - Säure/acidity: 6,2 (g/l)
Preis/price: 23,50 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 84 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc Ried Czamillonberg
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,6 g/l - Säure/acidity: 6 (g/l)
Preis/price: 16,90 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 85 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc Ried Czamillonberg
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,5 g/l - Säure/acidity: 6,1 (g/l)
Preis/price: 16,90 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 86 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sulz Sauvignon Blanc "Joseph"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2004
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: keine Angabe/not specified
Alkohol/alcohol: 14 Vol.%
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
10.9.2006
VKN im Detail/
TN in detail:
Einladender Duft, typisch kräuterwürzig, mit Zitrusfrüchten, Ribisln und Litschis. Am Gaumen sehr saftig und fleischig, kräftiger Körper mit feiner Struktur, füllt den Gaumen völlig aus und tänzelt richtig dahin, sehr elegant, animierendes Frucht-Säure-Spiel, macht viel Spass und Lust auf den nächsten "Walzer am Gaumen". Hat noch Potential für einige Jahre.

No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
2006-2012.
(Nr. 87 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc Ried Sulz "Joseph"
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Potzinger
Land,Region/
country,region:
Österreich - Süd-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,9 g/l - Säure/acidity: 6 (g/l)
Preis/price: 25,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
No translation available at the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 88 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Aero
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Ploder-Rosenberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Südost-Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Cuvée Weiß
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.% - RZ: 1,1 g/l
Preis/price: 43,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 89 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Fejro
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Ploder-Rosenberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Vulkanland Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Cuvée Weiß
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,3 Vol.% - RZ: 0,5 g/l - Säure/acidity: 5,5 (g/l)
Preis/price: 43,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 90 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Linea Chardonnay
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Ploder-Rosenberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Vulkanland Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2015
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Chardonnay
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,6 g/l - Säure/acidity: 5,9 (g/l)
Preis/price: 25,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 91 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weissburgunder
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Ploder-Rosenberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Vulkanland Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Weißburgunder
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12 Vol.% - RZ: 0,9 g/l - Säure/acidity: 4,6 (g/l)
Preis/price: 10,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 92 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Sauvignon Blanc
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Weingut Ploder-Rosenberg ***
Land,Region/
country,region:
Österreich - Vulkanland Steiermark
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Sauvignon Blanc
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.% - RZ: 3,3 g/l - Säure/acidity: 4,8 (g/l)
Preis/price: 13,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 93 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Achleithen Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: -
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 15 Vol.% - RZ: 6,1 g/l - Säure/acidity: 6,7 (g/l)
Preis/price: 38,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 94 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Hochrain Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,1 g/l - Säure/acidity: 6,9 (g/l)
Preis/price: 24,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 95 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Kirchweg Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 1,9 g/l - Säure/acidity: 6,7 (g/l)
Preis/price: 24,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 96 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Riesling Terrassen Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Riesling
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13 Vol.% - RZ: 2,6 g/l - Säure/acidity: 7,4 (g/l)
Preis/price: 16,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 97 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Weissburgunder Kollmütz Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Weißburgunder
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 13,5 Vol.% - RZ: 2 g/l - Säure/acidity: 6,1 (g/l)
Preis/price: 18,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 98 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Achleithen Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: keine Angabe/not specified
Preis/price: 38,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 99 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


Bezeichnung/
On the label:
Grüner Veltliner Hochrain Smaragd
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Rudi Pichler ***** Kollektion des Jahrgangs 2003 in der Wachau. Weisswein des Jahres 2004.
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wachau
Jahrgang/Vintage: 2017
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Grüner Veltliner
Verschluss/closure: Naturkork/cork
Alkohol/alcohol: 14 Vol.% - RZ: 2,5 g/l - Säure/acidity: 4,8 (g/l)
Preis/price: 24,00 Euro (ab Hof/ex cellar)
Bewertung/rating:
Preis/Genuss
pleasure for money:
keine Angabe/not specified
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
20.01.2019 - Guide_2019
VKN im Detail/
TN in detail:
Sorry, no translation available in the moment. Please try later.
Trinkreife/
best to drink:
keine Angabe/not specified
(Nr. 100 von/of 100) [Mehr Details/more details ...]  


 Nicht gefunden? Weitere Verkostungsnotizen finden Sie auf / Not found? More TNs at verkostungsnotizen.net !

RSS       - wine-times.at Wineguide -