Details zur Verkostungsnotiz/details Eintrag erstellt/geändert am
record created/modified on 21.04.17 19:53


Bezeichnung/
On the label:

Roter Veltliner



Familie Paschinger.

Sonja und Franz Paschinger bewirtschaften in 11. Generation das Weingut Urbanihof im Herzen von Fels am Wagram. Familientradition seit 1598. Daher unterstützen die Eltern Erna und Franz Paschinger selbstverständlich auch noch tatkräftig in den Weingärten und am Hof selbst. Wo man auch die zwölfte Generation (Julia, Jakob und Lisa) bereits munter miterleben kann.
Schlagworte/Abstract:
Qualitätswein. Trocken.
Ausbau/ageing: Stahltank.
Prüfnummer/inspection no.: LN 7355/17
Winzer,Produzent/
Winery,producer:
Urbanihof - Familie Paschinger ***
BIO zertifiziert
Sonja und Franz Paschinger
St.-Urban-Straße 3
A-3481 Fels/Wagram
Telefon/phone: +43 2738 23 44 12, +43 664 3915577
e-mail: weingut@urbanihof.at
http://www.urbanihof.at
Land,Region/
country,region:
Österreich - Wagram
Jahrgang/Vintage: 2016
Typ/type: Weißwein/white wine
Rebsorte/variety: Roter Veltliner
Verschluss/closure: Drehverschluss/screwcap
Alkohol/alcohol: 12,5 Vol.%
Lage/vineyard,site: Ried Dorner am Wagram.
Preis/price: keine Angabe/not specified
Bewertung/rating: 93 Punkte/points (Hervorragend)
Preis/Genuss
pleasure for money:
sehr gut/very good
Kategorien/categories: Eleganz/elegant, Speisenbegleiter/dining companion, Sorten,regionstypisch/typical for region,variety, Lagern/to be stored, Vollmundig/mouthfilling, Mineralisch/mineralic
Autor,Verkoster/
Author/taster:
Helmut Knall
Verkostet am/
day of tasting:
21.04.2017 - Wine-Guide-Austria-2017
Verkostungsnotiz/
tasting note:
Dezent floral im Duft, sehr sortentypisch, zart nach weissen Fruchtaromen und Mandeln. Am Gaumen recht elegant, man könnte es aristokratisch nennen, wirkt kühl in der Stilistik, ist aber charmant, diese Gegensätzlichkeiten machen diese rare Sorte immer so spannend. Mit etwas Luft im Glas kommt saftige Frucht, mineralische Würze und ein Potpourri an floralen Aromen. Der Wein füllt den Gaumen gut aus und klingt sehr lange nach. Gutes Reifepotential. Begleiter zu hellem Fleisch oder Meerestieren.

Subtly floral fragrance, very typical for the variety, delicately white fruit flavors and almonds. On the palate very elegant, one might call it aristocratic, seems cool in style, but is charming, these contrasts make this rare variety always so exciting. With some air in the glass comes juicy fruit, mineral spice and a potpourri with floral aromas. The wine is quite mouthfilling and pretty long. Good maturity potential. Companion to light meat or seafood.
Trinkreife/
best to drink:
2017-2020

RSS       - wine-times.at Wineguide -